Unser letztes Ziel auf den Philippinen

Categories: 23_Philippinen
Published on: 2. Juni 2016

Insel Siquijor – Insel Cebu – Manila

Nachdem wir zwei Wochen am Sugar Beach verbracht hatten wollten wir uns in der verbleibenden Zeit noch eine andere Insel anschauen. Wie gehabt gibt es auf den Philippinen nur ein 30 Tage Visa bei der Einreise. Wer länger bleiben möchte muss im Voraus ein Visa bei der Botschaft beantragen.

Von der Stadt Dumaguete aus setzten wir unsere Reise fort. Mit der Fähre fuhren wir in 1,5 Stunden zur Insel Siquijor (230PHP/4,50€/2P). Sie gilt heute noch als mystische Insel voller Hexen und Heiler. Ein Tuk Tuk Fahrer brachte uns in eine neu gebaute Unterkunft. Dementsprechend fühlten wir uns auch richtig wohl. Sie war nur ein paar Kilometer vom Hafen entfernt. Vom Fahrer bekamen wir ebenfalls einen Roller für die Zeit geliehen (900PHP/18€/3T). (weiterlesen…)

Wir feiern Weihnachten & Silvester am Sugar Beach – Philippinen

Categories: 23_Philippinen
Published on: 30. Mai 2016

Insel Negros – Sipalay

In ein paar Tagen stand Weihnachten vor der Tür und wir hatten noch nicht unseren Traumstrand gefunden. Wir wollten an einem ruhigen und schönen Ort Weihnachten feiern. Was uns am Sugar Beach in Sipalay erwartet wussten wir noch nicht. Ob es ein Ort für Weihnachten war?

Die eine Nacht in Bayawan verging unspektakulär. Den nächsten Morgen fuhren wir mit dem Bus (162PHP/3€/2P) weiter nach Hinoba-an (1,5 h), von wo wir das letzte Stück mit dem Bus (66PHP/1€/2P) bis nach Sipalay (1 h) in Angriff nahmen. (weiterlesen…)

Die Inseln der Visayas – Philippinen

Categories: 23_Philippinen
Published on: 26. Mai 2016

Die Inseln Cebu und Negros

…Panagsama Beach, ein Strand 3 km außerhalb Moalboals war für zwei Nächte unser Zuhause. Der Ort besteht vor allem aus Tauchschulen, Bars, Restaurants und Hotels. Einen richtigen Strand sucht man hier vergebens. Das letzte übrig gebliebene Stückchen ist nicht wirklich einladend. Vor ein paar Jahren wurde der Strand durch einen Taifun fast komplett abgetragen. Beliebt ist das Örtchen bei Tauchern. Es ist ein schönes Riff vorgelagert und man kann riesige Sardinenschwärme zu Gesicht bekommen. Trotz der vielen Tauchangebote hatten wir irgendwie keine Motivation hier ins Wasser zu steigen. (weiterlesen…)

Die Philippinen – 7107 Inseln – Hilfe!

Categories: 23_Philippinen
Published on: 23. Mai 2016

Eigentlich sind wir nach Asien nur zurückgekommen um uns die traumhaften Philippinen anzusehen. Wir hatten sie die Monate zuvor ausgelassen, da wir genau zur Taifunzeit (Juli/August) dort gewesen wären. Um das zu vermeiden entschieden wir uns die Philippinen nach Australien und Neuseeland zu besuchen (Dezember).

So und da waren wir jetzt. Wir hatten uns tierisch auf das Land mit den 7107 Inseln gefreut. Soviel schönes und positives haben wir gehört.

Und was war jetzt mit uns los? (weiterlesen…)

page 1 of 1

EnglishFrenchGermanSpanish
Auf Weltreise seit:

                     15. Mai 2014

letzten Beitragsstandorte
Besucher
  • 89812Besucher gesamt:

Welcome , today is Samstag, 14. Dezember 2019