Iguazú Wasserfälle – Argentinien

Published on: 2. Juli 2017

Brasilien – Argentinien & Paraguay

Happy Birthday! Jörn wurde wieder ein Jahr älter. Um den Geburtstag gebührend zu feiern machten wir uns schon früh auf den Weg. Diesmal auf die argentinische Seite zu den Iguazú Wasserfällen. Neben dem Busbahnhof in Foz do Iguacu fahren die Busse nach Puerto Iguazú (Argentinien) ab (8R$/2€/2P). (weiterlesen…)

Die Kraft des Wassers – Itaipú Staudamm

Categories: 29_Brasilien, 30_Paraguay
Published on: 29. Juni 2017

Itaipú Wasserkraftwerk – Brasilien – Paraguay

Um uns nicht gleich wieder Wasserfälle anzusehen entschieden wir uns heute zum Itaipú Wasserkraftwerk zu fahren. Es besteht die Möglichkeit, da der Staudamm den Grenzfluss Paraná zwischen Brasilien und Paraguay anstaut, ihn von zwei Seiten aus zu besichtigen. Wir entschieden uns für die paraguayische Seite, da die Besichtigung von Paraguay aus kostenlos ist. (weiterlesen…)

Iguazú Wasserfälle – Wir kommen! – Brasilien

Categories: 29_Brasilien
Published on: 26. Juni 2017

Curitiba & Iguazú Wasserfälle

Hier mal wieder ein Lebenszeichen von uns. Keine Angst, wir sind noch nicht Zuhause. Das Abenteuer geht weiter… 😉

Nachdem wir Marina & Michael verabschiedet hatten blieben wir für eine weitere Nacht in Sao Paulo. Bevor wir unser nächstes Highlight, die Iguazú Wasserfälle, ansteuerten machten wir einen viertägigen Stopp in Curitiba, einer Stadt südlich Sao Paulos. (weiterlesen…)

Winter, Sonne, Strand und Meer

Categories: 29_Brasilien
Published on: 29. Januar 2017

Gastbeitrag von Marina & Michael

Auf zum Strand und ans Meer! Wir landeten abends, 1600 km nördlich von Rio de Janeiro, in Salvador de Bahia (350R$/97€/2P). Im Dunkeln fuhren wir mit dem Stadtbus bis zu unserer Haltestelle in der Nähe unseres Hostels Villa da Paciencia (6,6R$/2€/2P). Dieses nutzten wir nur für eine Nacht, da wir von Salvador aus mit einem Mietauto weiter fuhren. (weiterlesen…)

We ♥ Rio de Janeiro!

Categories: 29_Brasilien
Published on: 16. Januar 2017

Gastbeitrag von Marina & Michael

Am 16. Juli ’16 war es soweit! Wir flogen in 15 Stunden von Frankfurt/Main über Madrid nach Sao Paulo. Am Flughafen wurden wir von Lisa & Jörn mit einem Schild „Willkommen“ geheißen. Mit dem Bus (11,1R$/3€/2P) und noch ein kleines Stückchen mit der Bahn (7,6R$/2€/2P) ging es in die Innenstadt zu unserem Hostel Balcony, wo wir uns erst einmal von dem langen Flug erholten. (weiterlesen…)

«page 1 of 2

EnglishFrenchGermanSpanish
Auf Weltreise seit:

                     15. Mai 2014

letzten Beitragsstandorte
Besucher
  • 97721Besucher gesamt:

Welcome , today is Freitag, 21. Februar 2020