Die letzten Tage in Indien

Categories: 10_Indien
Published on: 27. Januar 2015

Wohnen auf der Straße

Am Bahnhof in Hospet ließ der Zug über 3 h auf sich warten. So starteten wir statt um 19:00 um 22:15 nach Kalkutta. Alle Züge die wir in Indien nahmen, bis auf einen, hatten alle erhebliche Verspätungen. Somit kamen wir in Hyderabad erst am späten Vormittag an. Hier hatten wir einige Stunden Aufenthalt bis unser nächster Zug (1260Rs/16,58€/2P) uns in 26 h nach Kalkutta brachte. Es war gar nicht so einfach an Fahrkarten für diese Strecke zu kommen. Wir hatten sie schon vor über zwei Wochen gekauft. (weiterlesen…)

Ruinenlandschaft von Hampi

Categories: 10_Indien
Published on: 23. Januar 2015

Nach zehn Tagen Auszeit machten wir uns auf den Weg weiter nach Hampi. Da wir keine Zugtickets bekommen hatten, selbst das Touristenkontingent war ausgeschöpft, nahmen wir den Bus. Es fährt zwar ein Nachtbus nach Hampi, da wir diese aber nicht mögen entschlossen wir uns die Strecke tagsüber mit den öffentlichen Bussen zurückzulegen. Kurzerhand schloss sich ein kanadisches Pärchen aus unserem Gästehaus an. Sie hatten das gleiche Ziel doch noch keine Ahnung wie sie nach Hampi kommen. So machten wir uns gemeinsam auf den Weg. Das hieß: (weiterlesen…)

Wir machen Urlaub am Kudle Beach!

Categories: 10_Indien
Published on: 19. Januar 2015

Endlich wieder Urlaub! Sonne, Strand und Entspannung. Das erwarten wir uns von Südindien. Über Nacht ging es mit dem Zug von Mumbai in den Bundesstaat Goa (780Rs/10,26€/2P). Zuvor lasen und hörten wir verschiedene Meinungen zu den Stränden Goas, teilweise zu schmutzig, zu viele Touris oder eine Menge Parties und laut. Daher entschieden wir uns letztendlich für einen anderen Strand, Kudle Beach. (weiterlesen…)

Mumbai – Eine Metropole mit Charme

Categories: 10_Indien
Published on: 15. Januar 2015

Mit dem Nachtzug (950Rs/12,50€/2P) fuhren wir, nach entspannten Tagen in Udaipur, nach Mumbai. Als wir am Bahnhof Bandra ankamen ging es mit der S-Bahn (20Rs/0,26€/2P) weiter zum Churchgate Bahnhof in den Süden Mumbais. Unsere Unterkunft suchten wir uns im Colaba Viertel. Unterkünfte sind in Mumbai gegenüber dem Rest Indiens richtig teuer. Es gibt nur eine handvoll Budgetunterkünfte die gerade noch akzeptabel sind. Wir checkten im India Guesthouse ein, was für unser Reisebudget super war. (weiterlesen…)

Pink City & Udaipur

Categories: 10_Indien
Published on: 11. Januar 2015

Jaipur, die Hauptstadt Rajasthans erreichten wir abends nach 6 Stunden Fahrt mit dem Zug. Die Altstadt wird auch „Pink City“ genannt, da sie von einer pinken, naja für uns eher roten Stadtmauer umgeben ist. Die Häuser erstrahlen in der selben Farbe. Wir machten einen Sparziergang durch Jaipur, sahen schöne alte Gebäude und die vielen Basare. Auf dem einen bekommt man Stoffe und farbenfrohe Saris auf dem anderen Juwelen, Elektronik oder Haushaltswaren. (weiterlesen…)

«page 1 of 2

EnglishFrenchGermanSpanish
Auf Weltreise seit:

                     15. Mai 2014

letzten Beitragsstandorte
Besucher
  • 89825Besucher gesamt:

Welcome , today is Samstag, 14. Dezember 2019