Tibet – Lhasa to Nepal / Teil 2

Published on: 29. November 2014

…… Im Anschluss ans Kloster setzten wir unsere Fahrt fort. Wir näherten uns einem weiteren Höhepunkt der Reise, der Übernachtung am Everest-Base-Camp auf 5400 m. Doch zuvor eilten wir mit unserem Bus über verschiedene Pässe. Das Problem hierbei war der schnelle Auf- und Abstieg mit dem Bus. Man legt in kurzer Zeit einige Höhenmeter zurück was einfach die blöde Höhenkrankheit nur noch weiter förderte. (weiterlesen…)

Tibet – Lhasa to Nepal / Teil 1

Published on: 25. November 2014

Nach spannenden Tagen in Lhasa geht es auf in Richtung Nepal. Mit dem Minibus und in fünf Tagen fuhren wir quer durch Tibet an die nepalesische Grenze. Mit unserer Gruppe haben wir uns super angefreundet. Da wir allesamt Langzeitreisende sind hatten wir uns sehr viel zu erzählen und konnten uns super austauschen. Ivana und Lola waren mit 15 Monaten am längsten von uns allen unterwegs. (weiterlesen…)

Lhasa – Die Hauptstadt Tibets

Published on: 16. November 2014

Die ersten drei Tage unserer Tibet-Reise verbrachten wir in und um Lhasa. Nach der Ankunft in unserem Gästehaus gingen wir zum Jokhang Tempel, der ganz in der Nähe inmitten des Barkhor Viertels steht. Wir waren von den Gläubigen überwältigt, die Tag täglich auf den sogenannten Koras um den Tempel pilgern. (weiterlesen…)

Tibet – Das Dach der Welt

Published on: 10. November 2014

Jetzt geht’s endlich los. Nach vielen Mails in der Planungsphase mit den Angestellten des Mix-Hostels in Chengdu, die uns den Tibet-Trip (Guide, Genehmigungen, Minibus, Fahrer für 261,28€ p.P.) organisiert haben, stehen wir nun in Chengdu am Hauptbahnhof und warten auf den Zug, die Lhasabahn. (weiterlesen…)

Chengdu und die Pandabären

Published on: 4. November 2014

Wiedermal per Nachtzug ging es ins 22 h entfernte Chengdu (655rmb/83,97€/2P). Unser letzter Halt in China bevor wir in unser letztes großes China-Abenteuer aufbrechen. Chengdu ist bekannt für seine Pandas. So fuhren wir mit dem Bus zur 18 km außerhalb liegenden Pandazuchtstation (116rmb/14,87€/2P). Es wurde uns empfohlen so früh wie möglich dorthin zu fahren, da immer noch Ferienzeit war. (weiterlesen…)

«page 1 of 3

EnglishFrenchGermanSpanish
Auf Weltreise seit:

                     15. Mai 2014

letzten Beitragsstandorte
Besucher
  • 105239Besucher gesamt:

Welcome , today is Montag, 30. November 2020