Sucre – Die Hauptstadt Boliviens

Categories: 28_Bolivien
Published on: 26. Dezember 2016

Sucre & Santa Cruz

Nach zwei Nächten in Potosi fuhren wir in die Hauptstadt Boliviens, Sucre. Seit Monaten ging es für uns mal wieder in tiefere Regionen. 😉

Die Hauptstadt hat 237500 Einwohner und liegt nur noch auf 2808 m. Wir kamen nach drei Stunden am Hauptbusbahnhof an (40Bs./5€/2P) und kümmerten uns schon direkt um Tickets um ein paar Tage später, über Nacht, weiter nach Santa Cruz zu fahren. (weiterlesen…)

Glück Auf Potosi – Die Minenstadt Boliviens

Categories: 28_Bolivien
Published on: 1. Dezember 2016

Nach den tollen Erlebnissen in der Salar de Uyuni ging es mit dem Bus weiter in die Stadt Potosi. Während der dreistündigen Busfahrt (50Bs./7€/2P) konnten wir aus dem Fenster heraus fernsehen. Die Geschwindigkeit war genau richtig um die bergige Landschaft, die Täler und die kleinen Dörfer zu bestaunen. Wir waren immer noch auf einer Höhe von 3700 m unterwegs. (weiterlesen…)

Salar de Uyuni – Die Salzwüste

Categories: 28_Bolivien
Published on: 27. November 2016

Nach dem wir Jörns Eltern verabschiedet hatten entschlossen wir uns noch einen weiteren Tag in La Paz zu bleiben. Mit dem Bus fuhren wir vom Flughafen aus zurück ins Zentrum (8Bs./1€/2P). Wir sahen, dass die Zelte die zuvor wegen Protesten am Plaza Major, vor der San Francisco Kirche, aufgestellt wurden nicht mehr hier waren. So beschlossen wir zum naheliegenden Murillo Platz zu gehen. Die letzten Tage war er wegen Protesten gesperrt. Umgeben wird der Platz von der Kathedrale und Regierungsgebäuden. Es gab zwar immer noch ein paar Absperrungen, aber diesmal wurden wir hinein gelassen. Wir setzten uns und schauten uns die Gebäude und die vielen, vielen Tauben an. Immer wieder wurden sie gefüttert. Du kannst dir vorstellen was dann passierte, es war wie in „Kevin allein in New York“. 😉 (weiterlesen…)

Video-Rückblick: Death Road – Bolivien – April ’16

Categories: 28_Bolivien, Videos
Published on: 20. November 2016

Death Road – Bolivia – April 2016 from reisephasen on Vimeo.

(weiterlesen…)

La Paz & die Death Road

Categories: 28_Bolivien
Published on: 18. November 2016

Gastbeitrag von Inge & Klaus
(Jörns Eltern)

Von Copacabana bis La Paz

Das letzte Etappenziel stand auf dem Plan. Von Copacabana aus nahmen wir für vier Stunden den Bus nach La Paz (60Bs./8€/2P). Zunächst ging es über eine Passstraße bis zum Ort San Pedro am Titicacasee. Dort wurden wir auf eine kleine Personenfähre gebeten, die uns in ein paar Minuten auf die andere Seite des Kanals brachte (4Bs/0,50€/2P). Der Bus wurde auf eine etwas in die Jahre gekommene Plattform gefahren. Mit dieser ging es dann ebenfalls auf die andere Seite, aber sehr gemächlich, in den Ort San Pablo. Wir warteten am Fähranleger bis der Bus uns wieder aufnahm und wir unsere Fahrt weiter fortsetzen konnten. (weiterlesen…)

«page 1 of 2

EnglishFrenchGermanSpanish
Auf Weltreise seit:

                     15. Mai 2014

letzten Beitragsstandorte
Besucher
  • 104416Besucher gesamt:

Welcome , today is Dienstag, 27. Oktober 2020